BoundCon - The International Fetish Convention
Deutsch English

Workshops

Die zweistündigen Workshops bieten die Möglichkeit sich das Wissen, die Tipps und Tricks von Kapazitäten aus dem Bereich BDSM und internationalen Top-Rigger vermitteln zu lassen.

Das Angebot richtet sich an Einsteiger wie auch Fortgeschrittene und bietet die Möglichkeit viele unterschiedliche Styles, Themen und Varianten des Bondage und des BDSM kennen zu lernen und die eigenen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen.


Freitag

15:00 - 17:00 (120 Min.) Gestalta

Artist

Kategorie

Bondage

Sprache

k. A.

Beschreibung

Informationen folgen

Anforderungen

Material

Kleidung

Teilnehmerzahl

Paare/Couples


17:30 - 19:30 (120 Min.) Balance between pain and freedom

Artist

Sarca, Winter

Kategorie

Bondage

Sprache

English

Beschreibung

Dieser Workshop zielt darauf ab, Türen zu öffnen, jene geheimen Türen, hinter denen wir unsere Ängste und unser Leiden verstecken. Wir werden unsere Modelle auf eine Reise in ihr Inneres mitnehmen, zuerst mit unbequemen und harten Positionen innerhalb der Grenzen ihrer Möglichkeiten, jeder muss in seinen Möglichkeiten respektiert werden, so dass sie diese Türen öffnen können und in der Lage sind, mit einer bequemen Suspension und einer gewissen Vorstellung von ganzheitlicher Behandlung zu arbeiten. 
Der Workshop wird in verschiedene Teile gegliedert sein, wobei wir zuerst einige theoretische Erklärungen und Tests ohne Seil machen werden und dann werden wir für diejenigen, die es können, mit Suspensions oder Semi-Suspensions Halbaufhängung spielen. 

Wenn nötig, werden wir auch einige Muster besprechen, die für jedes Band nützlich sind.

Anforderungen

Ein guter Umgang mit dem Seil sowie Seilspannung

Material

mindestens 8 Seile

Kleidung

Teilnehmerzahl

Paare/Couples


20:00 - 22:00 (120 Min.) Entdecke die Welt der Seile (Anfängerworkshop)

Artist

RopEmotion

Kategorie

Bondage

Sprache

Deutsch

Beschreibung

Shibari übt auf viele Menschen eine große Faszination aus. Nicht zuletzt weil diese Praktik Leidenschaft, Erotik, Emotionen und Ästhetik auf einzigartige Weise verbindet.
Bei diesem Workshop habt ihr die Gelegenheit einen Einblick in das Thema Shibari und den Style von RopEmotion zu gewinnen.
Was heute noch Neuland ist, kann morgen schon das Highlight eines prickelnden Abends zu zweit werden.
Erlebt, wie die Bindung zu eurem Partner größer wird und sich eine wunderbare vertraute Stimmung aufbaut. Taucht mit RopEmotion in die Welt der Seile ein und lasst euch mitreis(s)en.

Anforderungen

keine

Material

1-2 Seile

Kleidung

Bequeme, eng anliegende Kleidung, insbesondere für die zu fesselnde Person.

Teilnehmerzahl

16 Paare/Couples


22:30 - 00:30 (120 Min.) Hit the ground running

Artist

Ligatio, Lizanne

Kategorie

Bondage

Sprache

English

Beschreibung

Anforderungen

keine

Material

Bringen Sie Seile mit, wenn Sie welche haben. Wenn Sie keine haben, können diese beim Workhopleiter ausgeliehen werden.

Kleidung

Bequeme, eng anliegende Kleidung, insbesondere für die zu fesselnde Person.

Teilnehmerzahl

16 Paare/Couples


Samstag

13:00 - 15:00 (120 Min.) Taijutsu & Floorwork Transitions

Kategorie

Bondage

Sprache

English

Beschreibung

Wie Sie Ihre Bodenarbeit mit Yagami Ryu Taijutsu verbessern können. 

  • Grundprinzipien der Körpermanipulation
  • Dreiecks-Theorie
  • Gleichgewicht - aus dem Gleichgewicht
  • Praktische und effiziente Seiltechniken für die Bodenarbeit
  • Bodenarbeit Übergänge

Anforderungen

keine

Material

3-4 Seile

Kleidung

Teilnehmerzahl

10 Paare/Couples


15:30 - 17:30 (120 Min.) Tying male bodys

Kategorie

Bondage

Sprache

English

Beschreibung

In einem Bereich, in dem die meisten Rigger Männer sind und nur wenige von ihnen Models sind, gibt es sicherlich auch Raum für männliches Bonding. Goldie Sunshines Erfahrung als Teil ihres Lebensstils als professionelle Domina hat während ihrer privaten Sessions kreative, erotische und teuflische Wege gefunden, Männer zu fesseln, die einen höchsten und überwältigenden Nervenkitzel erreichen. In Goldie Sunshines Workshop lernen Sie, wie man einen männlichen Körper fesselt, über die Einzigartigkeit und die Unterschiede in der Körperstruktur und die perversen erotischen Möglichkeiten, die an einem gefesselten Mann durchgeführt werden können.

Anforderungen

couples (LGBTQ friendly)

Material

3-4 Seile, BDSM-Werkzeuge (Blindfalten, Knebel, Spankers, etc.), eine Decke, ein männliches Model

Kleidung

Teilnehmerzahl

10 Paare/Couples


18:00 - 20:00 (120 Min.) Pain Play – Schlaginstrumente und wie man sie richtig nutzt

Kategorie

BDSM

Sprache

Deutsch

Beschreibung

Jeder hat davon gehört und in der Öffentlichkeit hört man meist: SM, das sind doch die Leute, die sich gegenseitig verhauen. Dass es nicht ganz so einfach ist, ist den meisten SMern bekannt. Aber wie bei allem, mit dem man neu anfängt, muss es auch gelernt sein, damit so umzugehen, dass man genau die Wirkung erzielt, die man erzielen möchte. Und das mag ja mit der Hand noch recht gut gehen, doch wie ist es mit anderen möglichen Schlaginstrumenten. Tawse, Rohrstock, Geißel, Flogger, Gerte, Single-Whip: Alle haben ihre guten und "bösen" Seiten. Welche Körperbereiche eigen sich und wohin sollte man nicht schlagen. Was passiert anatomisch, wenn man geschlagen wird? Und wie bereitet man ein gutes Schmerzspiel eigentlich vor, Anfang, Steigerung, Istrumentenwechsel, Höhepunkt? Und was ist sonst noch zu beachten? 

Anforderungen

Material

Wer mag kann ja sein Lieblingsspielzeug mitbringen.

Kleidung

Teilnehmerzahl

10 Paare/Couples


20:30 - 22:30 (120 Min.) OneRope and Connection

Artist

UnkownRigger

Kategorie

Bondage

Sprache

Deutsch

Beschreibung

In diesem Workshop hast du die Möglichkeit über einfache Wege die Kraft der Seile zu erkunden. Wir zeigen euch wie man ohne spezielle Knoten sich mit seinem Partner verbinden kann. Unsere Meinung “Rope is just a tool” ist die Maßgabe bei dem ganzen was wir tun. 
Wir werden euch verschiedene Fesselungen zeigen und euch die Möglichkeit geben sich frei damit zu entfalten und Spaß mit seinem Partner zu haben.

Anforderungen

keine

Material

1 Jute oder Hanfseil mit 5-6mm Durchmesser mit 8-9 m Länge. Es stehen auch Seile zur Verfügung, falls ihr noch keine besitzt.

Kleidung

Teilnehmerzahl

10 Paare/Couples


Sonntag

12:30 - 14:30 (120 Min.) How to be a FemDom?

Kategorie

BDSM

Sprache

Deutsch

Beschreibung

Weibliche Dominanz fühlen, lieben und leben. Doch wie geht das eigentlich genau? Worauf musst du achten?

In diesem Workshop lernst du alles Wichtige rund um das Thema „FemDom“:

  • Was ist Dominanz?
  • Wie verhält sich eine FemDom?
  • Wie gehe ich perfekt auf meinen Sklaven ein?
  • Wie holst du deinen Sklaven ab?
  • Wie baust du eine Session auf?
  • Dirty Talk
  • Tease & Denial
  • FemDom 24/7 – abseits von Sessions
    • Kleine Aufgaben für den Alltag
    • Verhalten in den eigenen vier Wänden
    • Verhalten wenn ihr getrennt seid
    • Verhalten draußen
  • Fragestunde & Austausch unter FemDoms

 

Anforderungen

Der Workshop ist für alle Frauen, die Lust haben ihre dominante Seite auszuleben.

Material

-

Kleidung

-

Teilnehmerzahl

25 Personen/Persons


15:00 - 17:00 (120 Min.) Quick Bondage for Rough Sex

Artist

Danarama

Kategorie

Bondage

Sprache

English

Beschreibung

Lernen Sie einige der schnellsten und sichersten Seil-Bondage-Techniken, um Ihren Partner schnell in hochexponierte Positionen zu fesseln, die perfekt für rauen, leidenschaftlichen Sex sind. Dieser praktische Workshop mit Live-Demonstrationen deckt "Single-" und "Double-Column Ties" ab, die ideal sind, um Hand- oder Fußgelenke aneinander oder an Möbeln zu befestigen, sowie verstellbare, vorgebundene Teile und sogar schnell lösbare Knoten. Außerdem lernen Sie arschbetonende Fesselungen, improvisierte Dildo-Umschnallgurte und schnelle Genitalfoltertechniken.

Anforderungen

Material

zwei 3m und ein 7m bis 10m langes Seil von 6mm-9mm Durchmesser

Kleidung

Teilnehmerzahl

10 Paare/Couples