BoundCon - The International Fetish Convention
Deutsch English

Dein Sex Deine Wahl

Bild zu Dein Sex Deine Wahl

Kink, BDSM, Fetisch, hedinistischer oder gar sexpositiver Lifestyle und die dazughörige bunte Szene sind ohne eine offene gesellschafltiche Basis unmöglich. Denn so stark, offen und bunt die BDSM-Szene aktuell ist, ist sie doch weiterhin Vorurteilen, Anfeindungen und Co ausgesetzt - die Tendenzen dazu steigen leider.

Wir sind eine junge und aktive Initiative und stärken die gesellschaftliche Basis nicht nur in der Szene, sondern auf gesamtgesellschaftlicher Ebene.

Wir kommen aus der kinky Szene und setzen uns für generelle, freudige, konsensuelle Sexuelle Selbstbestimmung ein. Unser Thema ist ein zentraler Bestandteil sexueller Rechte, es geht uns alle - egal ob kinky oder nicht - an.   Aber: Warum ist das Konzept so unbekannt und erklärungsbedürftig?
Hier kommen wir ins Handeln. Und Denken. Und Netzwerken.

Wir machen Konsens und gelebte Sexuelle Selbstbestimmung aktiv in der Gesellschaft zum wichtigen Thema und auch fest verankern:

Durch Bildung (Workshops, Vorträge), Vernetzung und auch Wirken auf Institutionen.


Es ist Zeit, mit Offenheit, Wissensvermittlung aktiv mehr Information in die Gesellschaft zu bringen.
Wir gehen dorthin, wo die Menschen sind, die hinsichtlich Sexualität über den Tellerrand blicken wollen – oder müssen.

Wir sind da, wo die Menschen ihr Interesse gemeinsam zeigen, sei es auf CSDs, Messen, Vorträgen und Veranstaltungen – und online.
Viele unserer Workshops (Events.DeinSexDeineWahl.de) sind kostenlos und online für alle zugänglich.