BoundCon - The International Fetish Convention
Deutsch English

Jim Hunter

Bild zu Jim Hunter

In den Tiefen meiner dunkelsten Gedanken habe ich immer davon geträumt, hübsche Mädchen und Frauen zu fesseln. Solange ich mich erinnern kann, habe ich Mädchen gefesselt. Ich hatte immer relativ willige Partner, mit denen ich meine dunklen Fantasien ausleben konnte, Schwestern, Cousinen, Freunde, Freundinnen, Ehefrauen und Geliebte. Aber es war nie wirklich genug, es gab kein echtes Drama und es gab lange Perioden der Fesselungstrockenheit. In den 70er und frühen 80er Jahren liebte ich die alten True Crime- und Detective-Magazine und war auch ein sehr guter Kunde von Harmony Concepts. Aber das war immer noch nicht genug, dann entdeckte ich 1996 das Internet und ich dachte, ich hätte das Nirwana gefunden. Aber um die Wahrheit zu sagen, viele meiner Lieblingsseiten machten es nicht genau so, wie ich es wollte. Niemand schien die Dramatik und Spannung der alten Krimimagazine einzufangen. Und es wurde viel zu viel Wert auf Sex, Glamour oder schlampige Seile gelegt. Ich wusste, dass ich es besser machen konnte, und zu dieser Zeit entdeckte ich auch mein latentes Talent zum Schreiben, vor allem durch die Ermutigung meiner vielen weiblichen Internet-Chat-Freundinnen, die mich mehr oder weniger dazu drängten, zu versuchen, etwas von meinen Texten zu veröffentlichen. Ich wollte mich eigentlich nicht auf diese ganze Arbeit einlassen. Dann veränderte die Bond Con NYC im Jahr 2001 mein Leben. Dort entdeckte ich, wie freundlich, unprätentiös und lustig die Modelle der Bondage/Fetisch-Branche waren. Ich beschloss, sofort einzusteigen. Zuerst hatte ich einen Partner, aber unsere Vorstellungen und Temperamente passten nicht so recht zusammen. Ich war viel abenteuerlustiger, und mein Bondage-Stil machte ihm Todesangst, und er wollte mehr unzüchtige und anzügliche Fotos machen. Also erlaubte ich ihm, mich aufzukaufen, und gründete meinen Unterschlupf.

Hunter's Lair besteht jetzt aus drei Hauptteilen, plus einem Bonus-Kunstteil von einem Freund von mir, Roger Benson. Der erste Teil ist eine vollständig mit Fotos illustrierte Geschichte über Jungfrauen in Not. Es gibt keine Textgeschichten mehr, die mit den DiD-Fotosets einhergehen. Der Grund dafür ist, dass mein Rechnungssteller, CCBill, mich darüber informiert hat, dass ich in den Geschichten und anderswo auf der Website verbotene Wörter und Beschreibungen verwendet habe. Ich habe gegen die Kreditkartenrichtlinien verstoßen. Es scheint, dass ich nirgendwo auf der Website Wörter oder Sätze verwenden darf, die andeuten, dass das Mädchen auf den Fotos in irgendeiner Weise gezwungen oder gegen ihren Willen festgehalten wird. Es gibt auch keine Liste mit verbotenen Wörtern oder Ausdrücken, aber es wurde erwähnt, dass sogar harmlose Wörter wie Gefahr oder Not verboten sind. Wir haben also beschlossen, dass es nahezu unmöglich ist, eine überzeugende, unterhaltsame Geschichte innerhalb dieser vagen, aber repressiven Richtlinien zu schreiben. Daher gibt es keine Textgeschichten mehr in der Höhle.

Der zweite Teil ist das, was ich meine Bishop Girls nenne. Ich war ein großer Fan des verstorbenen großen Erotikkünstlers Robert Bishop. Er schien wirklich das Drama einzufangen, das gute Bondage braucht, um sie zum Leben zu erwecken. Seine Zeichnungen brauchten nicht einmal Worte, auch wenn er viele Comics mit Geschichten gezeichnet hat. Ich hatte das große Glück, einige extrem flexible und harte Mädchen zu finden, mit denen ich arbeiten konnte. Deshalb habe ich diesen besonderen Mädchen den Titel 'Bishop Girls' gegeben, um die Art von Modellen zu beschreiben, die es wirklich mögen, sehr eng und in bewegungseinschränkenden Fesseln gefesselt zu sein. Normalerweise haben sie die Ellbogen fest hinter dem Rücken zusammengeschweißt und ihren Körper in unmenschliche Positionen gestreckt. Meine Bishop Girls sind wirklich etwas Besonderes und ich kann ihnen nie genug dafür danken, dass sie mir erlauben, all die verrückten Dinge mit ihren willigen Körpern zu tun, die ich mir vorstellen kann.

 



Performances

Fr.  24.05.2024
21:00 - 22:00
CFS05- Jim Hunter & Andreas vs Roxy & Emily, Jim Hunter, Roxy, Emily Addams
Custom Shooting
Sa.  25.05.2024
13:00 - 14:00
CFS07- Jim Hunter & Unkownrigger vs LittleRedGirl & UkCuteGirl
Jim Hunter, UnkownRigger, LittleRedGirl, UkCuteGirl
Custom Shooting
Sa.  25.05.2024
19:00 - 20:00
CFS11- Sasori & Jim Hunter vs Zoe Ziptie & Roxy
Sasori, Jim Hunter, Zoey Ziptie, Roxy
Custom Shooting
So.  26.05.2024
14:00 - 15:00
CFS15- Stg.Major & Jim Hunter vs Zoe Ziptie & LittleRedGirl, Jim Hunter, Zoey Ziptie, LittleRedGirl
Custom Shooting