Künstler / Messe 2020 / News

Wo kann man fesseln? Ein neues internationales Verzeichnis

Die Welt des Fesselns wird immer bunter und vielfältiger und damit wachsen auch die Angebote. Den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Entsprechend oft findet sich in den Foren die Frage nach dem „wo kann ich fesseln, bzw. fesseln lernen“. Wir als Betreiber der BoundCon möchten deshalb die Szene und insbesondere die Stammtische unterstützen. Daher werden wir zum einen an unserer Messe direkt im neuen „Rope Space“, dem freien Fesselbereich der Messe, über Möglichkeiten informieren. Weiter möchten wir aber auch online unterstützen und ein Verzeichnis mit allen angebotenen Dienstleistungen aufschalten.

Wir sind aufgrund unseres Netzwerkes regelmässig mit verschiedenen Anbietern in Kontakt. Dies sind aber längst nicht alle und wir möchten möglichst über das gesamte Angebot informieren können. Wir sind daher auf Eure Mithilfe angewiesen – meldet euch damit wir euer Angebot einem breiten Publikum bekannt machen können.

In den News für Stammtische und Betreiber von Fessellocations findet ihr umfassendere und detaillierte Informationen.

Fessel-Stammtisch Betreiber können noch zusätzlich profitieren! Füllt das Formular auf unserer Webseite aus um in das Verzeichnis aufgenommen zu werden und zu profitieren. Wenn ihr nachweisslich einen regelmässigen, öffentlichen Fessel-Stammtisch organisiert und/oder in euren Räumlichkeiten stattfindet, dann ist dieser Eintrag kostenlos. Wir möchten mit diesem Verzeichnis insbesondere jene unterstützen, welche aktiv für die Szene etwas organisieren und damit das Fesseln nach draussen tragen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen mit viel Fesseln und Spass im Mai 2020 in München an der BoundCon.