Partner und Sponsoren

Veranstaltungs Partner Kink & Ropes

Heute möchte ich Euch Kink & Ropes vorstellen: Die BoundCon möchte vermehrt die Shibari Szene in Europa fördern und hat somit mit dem Veranstalter aus Stuttgart einen tollen Partner gefunden. Vielfältige kleine und grössere Events werden geboten und mit viel Liebe gestaltet. Ein Konzept dass dem BoundCon Team Eindruck macht. Lest im folgenden Abschnitt mehr über den innovativen Veranstalter Kink & Ropes:

Eure Minuit

Bondage ist seit einigen Jahren auch im Großraum Stuttgart angekommen. Hier hat sich neben den lokalen Fesseltreffs, welche die Szene maßgeblich gestalten, mit der Kink & Ropes eine neue Veranstaltungsreihe herausgebildet, welche die Vielfalt von Bondage zeigen möchte. Dafür werden regelmäßig nationale und internationale Bondage-Künstler eingeladen welche ihre persönliche Art Shibari zu praktizieren auf der Bühne präsentieren. Darüber hinaus bieten diese Künstler Workshops an, in denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben ihre Fähigkeiten zu erweitern und neue Perspektiven auf das Seil zu gewinnen.

In diesem Jahr hat die Kink & Ropes zwei Veranstaltungs-Highlights im Programm:

Am 24.08.2019 geht es heiß her im Club MAKE in Fellbach. Zusammen mit der Dark Devotion wurde eine Veranstaltung konzipiert, bei der kunstvolles Shibari auf Kink, Dance und Play trifft. Das Highlight des Abends wird die Schweizer Künstlerin Devi Fox Kitsune sein, welche auf der Bühne eine atemberaubende Selbstfesselung präsentieren wird.

Vom 04.10. bis zum 06.10.2019 werden Fred Rx & Ropebaby aus den USA zu Gast sein. In diesem Rahmen wird es einen zweitägigen Intensiv-Workshop geben, bei dem fortgeschrittene Fesseltechniken am Bambus unterrichtet werden. Eingeleitet wird das Wochenende mit einer Shibari und Performance Night im Club MAKE, auf der neben Fred Rx und Ropebaby auch Q-Shibari performen wird.

Und schließlich wird es vom 31.07. bis zum 01.08.2020 wieder ein großes Kink & Ropes-Festival geben. Hierfür wird bereits an einigen Neuerungen und Ideen gearbeitet von denen wir euch bald mehr verraten werden.
Mehr Infos zu den Veranstaltungen der Kink & Ropes, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr unter: https://www.facebook.com/ArtPerformanceStuttgart/