Matthias T.J. Grimme

Rigger | Presenter   DE
Live @ BoundCon on:
Den Hamburger Matthias T.J. Grimme muss man kaum vorstellen. Seit über 20 Jahren gibt er Workshops im gesamten deutschsprachigen Raum und von St. Petersburg bis Barcelona. Sein eigener Stil, die “Hamburger-Schule” entwickelte sich aus verschiedensten Einflüssen der Japanischen Meister Randa Mai, Akechi Denki, Chiba Sensei, Yukimura Haruki, Osada Steve und seiner eigenen Interpretation und Weiterentwicklungen.

Bekannt ist er wohl den meisten als Autor zweier Standard-Werke für Einsteiger und Fortgeschrittene: dem “SM-Handbuch” und dem “Bondage-Handbuch”, aber auch für „Japan Bondage“. Er ist Mitbegründer des Charon Verlags, in dem neben den „Schlagzeilen“ (seit 1988) auch seine und andere Bücher publiziert werden. In seinem Shop auf Schlagzeilen.com (aber auch direkt vor Ort auf St. Pauli) vertreibt er neben dem eigenen Verlags-Sortiment noch alles, was das Herz von BDSM-Leuten erfreut: Bücher, Spielsachen, Seile, etc. Seine Bücher sind aber auch überall im gut sortierten BDSM-Fachhandel erhältlich. Entsprechend wurde er an der BoundCon 2017 in München für seine Verdienste mit dem “Lifetime-Award” geehrt.

Auf der Bühne zeigen Nicole (Ropecat) und Matthias jeweils geradlinige und schnörkellose Performance, die dem Zuschauer ihre gemeinsame Liebe zum Seil und zueinander näherbringt. Diese Mischung aus ehrlichen Emotionen und dem spielerisch derben bis zum grob Sadomasochistischen ist Grund für die Beliebtheit ihrer Shows.