WisDomme

Rigger   GR
WisDomme (Sofia Porfiri) begann ihre Seilreise im Jahr 2012, durch den Kontakt mit lokalen Seilenthusiasten und Experimentierte auf eigene Faust.
2017 beschloss sie, das Seil ernster zu nehmen und nahm an Workshops und Bondageevents teil. Seitdem hat sie Kurse und Workshops mit einigen der besten Seilkünstlern der Shibari-Szene besucht, wie Felix Rückert, Sophia Rose, Fred RX, Mosafir, Jonathan Ryan, Pauline Massimo, Gestalta, Grüner Gorilla, Tamandua, La Quarta Corda und vielen anderen.
Im Februar 2018 gründete sie zusammen mit anderen Seilliebhabern das AthenShibari-Team und begann, Ropeevents in Athen, Griechenland, zu organisieren.
WisDomme liebt alle Aspekte des Seils, vor allem aber die Verbindung der Optik mit der Einschränkung und dazu die intensiven Gefühle, die es hervorrufen kann. Sie liebt auch die Herausforderung, mit verschiedenen Körpertypen zu arbeiten und neue Wege zu finden, um Formen und Bewegungen zu kreieren.
Sie unterrichtet auf allen Niveaus und ihr Ziel als Moderatorin ist es, jeden zu ermutigen, seinen eigenen Weg in Shibari zu finden, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen, sichere Schritte zu machen und eigenen Künstler zu sein.
Sie fesselt auch für Fotoshootings und hat mit vielen talentierten Models wie Maya Homerton, Glu Wur, Gestalta und Pauline Massimo gearbeitet.
WisDomme hat einen künstlerischen und spielerischen Stil, der hauptsächlich auf dynamischen Übergängen basiert und in der Regel viele theatralische Elemente kombiniert.