Tyka

Tyka ist das erste Modell von Ropesession.
Tyka entdeckte Kinbaku, als sie 2007 einen Dokumentarfilm über Yakimura Haruki sah. Damit wurde ihr die Welt der Seile eröffnet.

Eines führte zum anderen, sie lernte Docvale kennen und sie begannen 2011 gemeinsam Kinbaku zu üben. Seitdem sind Docvale und sie Lebenspartner geworden und sie folgen ihrem eigenen Weg in Kinbaku.
Tyka begann nach Docvales Unterricht auch zu fesseln und sie gibt auch die meisten Anfänger- und Fortgeschrittenenklassen, um die Schüler auf Docvales Intensivkurse in Frankreich vorzubereiten.